offene Kreismeisterschaften am 12.12.2015 in Sigmaringen

Mit einem aufregenden Wettkampftag in Sigmaringen geht auch für unsere Judoka das Jahr zu Ende. Die Judo-AG Württemberg-Hohenzollen in Zusammenarbeit mit der Theodor-Heuss-Realschule lud zu den offenen Kreismeisterschaften ein. Mit einem zweiten Platz in der Gesamtwertung als auch in der Schulwertung zeigte sich der JC Balingen e.V. für sich selbst und für das Gymnasium Balingen von einer starken Seite. Die Einzelwertungen waren wie folgt: Lukas Lagiewski erreichte in der U10 in seiner Gewichtsklasse den ersten Platz. In der U 12 erreichten in ihrer jeweiligen Gewichtsklasse Lara Jetter und Tim Buttkus den ersten Platz, Tim Hahn, Daniel Bichler und Benamara Ahmed den dritten. Für die Alterklasse U 15 starteten Denis Horst, der Platz 5 erreichte. Tabea Lampert, sowie Marcel Ginolas erreichten Platz 2 und Ronja Schlegel schloss ihre Wettkämpfe mit Platz eins ab. In der U18 erkämpften sich Franz Schmidle Platz vier und Lukas Schlegel Platz eins. Lara Jetter und Tim Hahn wagten sich noch eine Altersklasse weiter in die U 15 und erreichten in diesen Begegnungen beide Platz 2.

Funzelwanderung mit Übernachtung im Dojo am 05.12.2015

War das ein Spaß in der Nacht zum Nikolaus!

Nach einer kleinen Taschenlampenwanderung kam nicht der Nikolaus zu den Kindern. Nein, es war eine Frau, gewandet in einem schönen grünen Kleid. Die Märchenerzählerin Sigrid Maute entführte die Kinder mit einer japanischen und dänischen Erzählung, sowie Bewegungsspielen ins Land der Märchen. Danach lockte Ricardo mit Spaghetti Bolognese alle in den großen Saal zum gemeinsamen Essen. Mit Spielen und einem kleinen Tanzkurs von Ricardo für die Größeren, gestaltete sich ein schöner Abend, der mit dem Zubettgehen in Schlafsäcken endete. Beim Frühstück gab´s, wie könnte es auch anders sein, natürlich noch eine kleine Nikolausüberraschung.

 

Kappelbergturnier am 29.11.2015 in Fellbach

Beim diesjährigen Kappelbergturnier zeigten sich unsere U12er wieder in guter Wettkampflaune.

Tim Hahn belegte Platz 5, Lara Jetter und Leon Buttkus Platz 3.

 

 

 

Weihnachtsfeier am 28.11.2015

Südwürttembergische Einzelmeisterschaft der U 10 in Balingen am 21.11.2015

Mit der Realschulhalle Balingen als Austragungsort für die Südwürttembergischen Judo-Einzelmeisterschaften der U10, hatten unsere Youngsters schon fast ein Heimspiel.
Leider ergab sich deshalb kein Vorteil. Mit mehr Erfahrung, als gewonnen Einzelbegegnungen, aber trotzdem viel Spaß erreichten Hannes Jetter und Julian Gertner jeweils den vierten, Jamie Ebner den dritten und Lukas Lagiewski den zweiten Platz in ihrer jeweiligen Gewichtsklasse.

 

 

 

Württembergische Einzelmeisterschaften U12 in Schwieberdingen am 15.11.2015

Nach den erfolgreich verlaufenen Einzelmeisterschaften auf Bezirks- als auch auf Süd-Württembergischer Ebene präsentierten sich die U12er Judoka am Wochenende in Schwieberdingen weiterhin erfolgreich.
Lara Jetter (-36 kg) holte sich ganz souverän den Landesmeistertitel und platzierte sich ganz oben auf dem Siegerpodest. Für keine Begegnung mit den Athletinnen aus Fellbauch, Backnang und Heubach benötigte Lara Jetter mehr als eine Minute, bis Ihr der Kampfrichter  die Ipponwertung gab. Leon Buttkus (+50 kg) meisterte seine erste Wettkampfbegegnung souverän mit einem Tai Otoshi (Körperseitwurf) und einem anschließenden Haltegriff. In der zweiten Begegnung unterlag er dem Nürtinger Judoka Sven Haussmann mit einer kleinen Wertung. Gegen Jacob Kühnhöfer vom JC Heubach punktete er dann wieder mit einem sauberen Wurf und sicherte somit Platz 3. Tim Hahn war mit seinem Wettkampfgewicht -40 kg in einer sehr stark besetzen Gewichtsklasse. Er kämpfte sich unter den 19 Teilnehmern auf Platz 9 vor.

 

 

Südwürttembergische Einzelmeisterschaft U12 und Bezirksmeisterschaften U10 in Kirchheim Teck am 17/18.10.2015

Lara Jetter ist wieder südwürttembergische Meisterin U 12

Bei den Bezirksmeisterschaften der U10 in Kirchheim/Teck erkämpften sich Jamie Ebner und Hannes Jetter jeweils den 3. Platz in ihrer Gewichtsklasse. Lukas Lagiewski qualifizierte sich kampflos in seiner Gewichtsklasse weiter. Bei den Einzelmeisterschaften der U 12 in bewältigte Lara Jetter (-36kg) in sehr kurzer Kampfzeit alle ihre Gegnerinnen und verteidigte damit ihren letztjährigen Meistertitel. Leon Buttkus (-50 kg) bekam alle seine Gegner in den Haltegriff und sicherte sich damit ebenfalls den ersten Platz.

Tim Hahn (-37 kg) erarbeitete sich in seiner Gewichtsklasse einen respektablen fünften Platz.

Bezirkseinzelmeisterschaft der U12 in Nürtingen am 10.10.2015

Tim Hahn   Lara Jetter   Leon Buttkus

Unsere U12er zeigten mal wieder was in ihnen steckt: Lara und Leon belegten jeweils den ersten,

Tim den 3. Platz.                      

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Royan 25. - 28. September 2015

Judoka erleben tolles Wochenende in Royan

Im Zuge des städtepartnerschaftlichen Austauschbesuchs reisten 14 Mitglieder des Judo Clubs Balingen e.V. zu ihrem Partnerverein „Generation Self Defense“ nach Royan. Zur Überraschung der Judoka brachte der französische Verein alle Gäste gemeinsam in Mobilheimen auf einem Campingplatz unter. Dieser bot den Judoka, als auch den Gastgebern eine ganze Menge Freiraum und entsprechend mehr gemeinsame Zeit. Gestaltet wurde das Wochenende mit dem großen Partnerschaftsabend und gemeinsamen Ausflügen an der Küste entlang zur Bastion St. Nicolas. Außerdem auf den Phare de la Coubre, einem Leuchtturm mit imposanten 65 Metern und 300 Stufen. Natürlich stand auch ein gemeinsames Judo- und Selbstverteidigungstraining auf dem Programm. Ein großes Picknick und viel Freizeit am Strand machte das Wochenende zu einem tollen Erlebnis.

 

 

Rosensteinpokal in Heubach am 12.07.2015

Zwei seiner besten Judoka in der Alterklasse U12 schickte der JC Balingen e.V.  zum Rosensteinpokalturnier nach Heubach.

Lara Jetter -33 kg und Leon Buttkus +50 kg zeigten ihrer Konkurrenz ohne Umschweife, wie Judo

in Balingen gemacht wird und kehrten beide mit einem Pokal nach Hause.

Herzlichen Glückwunsch zu Euren ersten Plätzen!

 

 

 

3. Bodenkampfturnier in Sigmaringen am 20.06.2015

Das von der Judo-AG Sigmaringen veranstaltete Bodenkampturnier in Sigmaringen war wieder ein voller Erfolg. Unsere U10er waren gut dabei:

In ihrer jeweiligen Gewichtsklasse erreicht Colin Ebner den 2. Platz, Lukas Lagiewski den 4. Platz und Jamie Ebner, sowie Hannes Jetter freuten sich über ihre 5. Plätze.

 

 

1. Freundschaftsturnier des PSV Reutlingen am 13.06.2015

Beim 1. Reutlinger Freunschaftsturnier des Polizeisportvereins Reutlingen ging es hoch her. Einige unserer Athleten konnten hier Ihre ersten Wettkampferfahrungen sammeln.

Einen dritten Platz belegten in ihrer jeweiligen Gewichts- und Alterklasse Jamie Ebner, Colin Ebner, Leroy Dederer, Denis Horst, Lukas Lagiewski und Daniel Bichler.

Über Platz 2 freute sich Lara Jetter. Und Leon Buttkus erreichte einen ersten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Wir haben einen neuen Trainer

Seit März haben wir einen neuen Trainer. Er heißt Killian Roualdes, ist 19 Jahre alt und trägt den 1. Dan.

Killian kommt aus Frankreich und macht  in der Plettenbergschule, dem Ausbildungszentrum für Physiotherapie in Engstlatt, eine Ausbildung zum Physiotherapeuten. Für diese Zeit steht uns Killian als 

Trainer zur Seite.

 

 

Gürtelprüfung am 18.04.2015

Nochmals stellten sich eine Reihe Judoka den Anforderungen der Gürtelprüfung. Diese Anforderungen haben alle mit Bravour erfüllt.

Melvin Teichert                    7. Kyu gelb

Ivona Ginolas                      5. Kyu orange

Kosta Aksentijevic              5. Kyu orange

Tim Hahn                             4. Kyu grün orange

Felicitas Hauser                 4. Kyu grün orange

Franz Schmidle                   4. Kyu grün orange

Markus Post                         3. Kyu grün

Marcel Ginolas                    2. Kyu blau

Allen Prüfungsteilnehmern dazu herzlichen Glückwunsch!

 

 

Gürtelprüfung am 28.03.2015

Nach ausreichend langem und intensiven Training, war es im JC Balingen e.V. für einige Judoka wieder an der Zeit die Prüfung zum nächst höheren Gürtel abzulegen.

Jamie Ebner, Hannes Jetter, Lukas Lagiewski, Julian Gertner und Laurin Bucoli bekamen als die jüngsten Prüflinge erstmals Farbe in ihre weißen Gürtel. Sie dürfen nun mit der bestanden Prüfung den weiß-gelben Gürtel tragen. Die Leistungen von Leroy Dederer, Nick Stengel und Udo Schupp entsprachen voll und ganz den Anforderungen zum gelben Gürtel.

Ein schönes Prüfungsprogramm für den gelb-orangen Gürtel zeigte Julia Schairer.

Und Tabea Lampert, David Ruppert, Lara Jetter sowie Tia Banzhaf zeigten beim Prüfungsprogramm für den orange-grünen Gürtel, dass auch sie auf die Prüfung sehr gut vorbereitet waren.

Zur Freude der Eltern, der Trainer und aller Beteiligten zeigten alle Prüflinge hervorragende Leistungen. Insgesamt war es eine sehr niveauvolle Prüfung, freute sich der Prüfer Ricardo Marzo.

 

 

Offene Baden-Württ. Meisterschaft der u13 in Pforzheim am 21.03.2015

Bei den offenen Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der Alterklasse U13
präsentierte sich Lara Jetter (-33 kg) vom JC Balingen e.V., als eine der jüngsten Teilnehmerinnen, mit einem hervorragenden Ergebnis.

Die junge Balingerin zeigte schon bei der ersten Wettkampfbegegnung mit Svenja Kochendörfer was in ihr steckt und gewann durch einen Tai Otoshi (Körperwurf) mit Ippon.

Gegen Marie-Sophie Pfeffer vom VfL Sindelfingen holte sich Jetter mit einem Fußfeger zuerst eine Wazari-Wertung, um im Anschluss durch einen Haltegriff die Begegnung mit einer Ippon-Wertung abzuschließen.

Auch die Finalgegnerin Olivia Siegemund vom Judoteam Steinheim lernte die kleine Balingerin auf diese Weise kennen. Durch einem Fussfeger auf die Matte gelegt, hielt sie Jetter mit einem Sankaku-Haltegriff am Boden bis zur Ipponwertung.

 

Sportlerehrung am 25.02.2015

Lara Jetter, Lukas Schlegel und Ronja Schlegel wurden für ihre Meistertitel von der Stadt geehrt.